Sie sind bereits überzeugt?

Unverbindlich anfragen

UNSERE INTENSIVPFLEGE-WOHNGEMEINSCHAFT
in Kerpen - Sindorf

Ausgezeichnete Lage

Kerpen liegt nur wenige Kilometer westlich von Köln. Der ruhige Ortsteil Kerpen-Sindorf hat eine gute Infrastruktur und viel Grün. Zum Stadtzentrum kommt man mit der Buslinie 921 ab der Haltestelle „Vogelrutherfeld“ gegenüber der Wohngemeinschaft. Ab der S-Bahn-Haltestelle Kerpen-Sindorf ist es mit der S 12 ein „Katzensprung“ bis ins Zentrum der Domstadt Köln oder nach Aachen. Ebenfalls wie bei unserer Wohngemeinschaft in Kerpen-Nordring zeichnet sich die Lage besonders durch ideale Möglichkeiten einer interdisziplinären Versorgung, der Anbindung an Kliniken, wie der Uni-Kliniken in Köln und Bonn, sowie der Nähe zum „Therapie-Zentrum-Erft“ aus.

Fühlen Sie sich wie Zuhause

Die insgesamt 350 qm große Wohngemeinschaft bietet für sechs Bewohner*innen ein neues Zuhause. Unsere Klient*innen haben dabei jeweils eines von sechs Einzelzimmern mit eigenem Duschbad. Zudem können der weiträumige Wohn- und Essbereich, die Küchenzeile mit allen erforderlichen Geräten und Kühlschränken, den Flachbild-TV, die große möblierte Terrasse sowie den angrenzenden Garten und ein Badezimmer mit spezieller Duschliege von unseren Bewohner*innen gemeinsam genutzt werden.

Broschüre downloaden

Die WG auf einen Blick

WG-Plätze

6 Klient*innen

✓ Qualifiziertes Fachpersonal

✓ Ausgezeichnete Lage mit guter Verkehrsanbindung

✓ Helle Einzelzimmer mit eigenem Duschbad

✓ Große und helle Gemeinschaftsräume

✓ Moderne Ausstattung

✓ Große Terrasse mit angrenzendem Garten

Franziska Trettner

Franziska Trettner

Überleitungsmanagerin Region Süd-Ost

  • 0151 - 28346346
  • trettner@deutschefachpflege.de
  • Beratungstermin Buchen

      Name*

      Telefon*

      Klientenalter*

      Pflegegrad*

      12345

      E-Mail*

      Postleitzahl*

      Krankheitsbild des/der Klient*in?*

      Ihr Anliegen*

      Hiermit bestätige ich, die Datenschutzerklärung gelesen zu haben, und bestätige diese.

      Einwilligungserklärung

      Ich willige ein, dass meine Daten von der Deutschen Fachpflege Gruppe sowie allen Mitgliedern und Partnern verarbeitet werden können und zwecks beruflichem Interesse mit mir Kontakt aufgenommen werden darf.

      Felder, die mit einem Sternchen (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.

      Eindrücke der WG

      Unsere Vorteile

      Qualifiziertes
      Fachpersonal

      Persönliche
      Ansprechpartner

      Zusammenarbeit mit
      Ärzten und Fachtherapeuten

      Schnelle und professionelle
      Überleitung

      KRANKHEITSBILDER DER KLIENT*INNEN

      wg-kh

      ✓ Apallisches Syndrom (Wachkoma) mit Trachealkanüle

      ✓ Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)

      ✓ Neurologische Erkrankungen, die eine Tracheotomie und/oder Beatmung erfordern

      ✓ Spinale Muskelatrophie

      ✓ Hoher Querschnitt

      ✓ Alle Erkrankungen, die eine Tracheotomie oder (non)-invasive Beatmung zur Folge hatten