Sie sind bereits überzeugt?

Unverbindlich anfragen

UNSERE INTENSIVPFLEGE-WOHNGEMEINSCHAFT
in Kerpen - Nordring

Ausgezeichnete Lage

Die günstige Lage unserer Intensiv-Wohngemeinschaft in Kerpen-Nordring zeichnet sich besonders durch ideale Möglichkeiten einer interdisziplinären Versorgung, der Anbindung an Kliniken, wie der Uni-Kliniken in Köln und Bonn, sowie der Nähe zum „Therapie-Zentrum-Erft“ aus. Zudem bestehen gute Verkehrsanbindungen zum Ortskern, denn ab der S-Bahnstation Kerpen-Sindorf fahren alle 20 Minuten die Busse der Linie 933 zum Nordring/Maastricher Straße.

Fühlen Sie sich wie Zuhause

Die 706 qm große Wohngemeinschaft besitzt jeweils vier barrierefreie Einzelzimmer- und Zweizimmerappartements. Hier können insgesamt 8 Klient*innen ein neues Zuhause finden. Jedes Appartement ist eine für sich geschlossene Wohneinheit mit Eingangsbereich und einem eigenen Badezimmer mit Duschbad. So können Lebenspartner*innen zusammenbleiben, selbst wenn sich die Lebensumstände plötzlich geändert haben. Gemeinsam nutzen die Bewohner*innen die hellen, offenen Wohn- und Essbereiche, die gemütliche Sitzecke mit Flachbildschirm, die Terrasse mit angrenzender Parkanlage und das zusätzliche Bewohnerbad mit Lifter-unterfahrbarer Badewanne mit Whirlfunktion.

Broschüre downloaden

Die WG auf einen Blick

WG-Plätze

8 Klient*innen

✓ Qualifiziertes Fachpersonal

✓ Einzel- und Zweizimmerappartements

✓ Geschlossene Wohneinheiten

✓ Ausgezeichnete Lage und Verkehrsanbindungen

✓ Moderne Ausstattung und Geräte

✓ Helle, barrierefreie und offene Räumlichkeiten

✓ Terrasse mit angrenzender Parkanlage

Franziska Trettner

Franziska Trettner

Überleitungsmanagerin Region Süd-Ost

  • 0151 - 28346346
  • trettner@deutschefachpflege.de
  • WhatsApp schreiben
  • Andreas Ryczek

    Andreas Ryczek

    Überleitungsmanager Region Süd-Ost

  • 0172 - 6349889
  • ryczek@deutschefachpflege.de
  • WhatsApp schreiben
  • Beratungstermin Buchen

      Name*

      Telefon*

      Klientenalter*

      Pflegegrad*

      12345

      E-Mail*

      Postleitzahl*

      Krankheitsbild des/der Klient*in?*

      Ihr Anliegen*

      Hiermit bestätige ich, die Datenschutzerklärung gelesen zu haben, und bestätige diese.

      Einwilligungserklärung

      Ich willige ein, dass meine Daten von der Deutschen Fachpflege Gruppe sowie allen Mitgliedern und Partnern verarbeitet werden können und zwecks beruflichem Interesse mit mir Kontakt aufgenommen werden darf.

      Felder, die mit einem Sternchen (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.

      Eindrücke der WG

      Unsere Vorteile

      Qualifiziertes
      Fachpersonal

      Persönliche
      Ansprechpartner

      Zusammenarbeit mit
      Ärzten und Fachtherapeuten

      Schnelle und professionelle
      Überleitung

      KRANKHEITSBILDER DER KLIENT*INNEN

      wg-kh

      ✓ Apallisches Syndrom (Wachkoma) mit Trachealkanüle

      ✓ Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)

      ✓ Neurologische Erkrankungen, die eine Tracheotomie und/oder Beatmung erfordern

      ✓ Spinale Muskelatrophie

      ✓ Hoher Querschnitt

      ✓ Alle Erkrankungen, die eine Tracheotomie oder (non)-invasive Beatmung zur Folge hatten